Soundscapes & Soundportraits: Toolbox | German Finnish Art Space Berlin, Koloniestraße 120, 13359 Berlin Wedding (Google Maps) | U-Bahn Osloer Straße

Montag  22. Januar 2018:  Konzert, Einlass 20 Uhr

Einführung: Carl Wilkens

  • Matthias Bauer (Kontrabass)
  • Emilio Gordoa (Vibraphone)
  • Dag Magnus Narvesen (Schlagzeug)
  • Harri Sjöström (Sopran & Sopranino Saxophon)
  • Phil Wachsmann (Violine, Electronics)

Live drawings: Lena Czerniawska

Willkommen zu Soundscapes & Soundportraits Nr. 1: Die musikalische Größe der Musikerinnen und Musiker steht in der Toolbox der Kleinheit des Raumes gegenüber. Dadurch entstand bei vergangenen Konzerten meist eine sehr persönliche und besondere Atmösphäre. Die Veranstaltungsreihe verbindet musikalische mit visueller Improvisation. Lena Czerniawska wird parallel zur Musik zeichnen.

Gespielt wird in drei Sets

  • Set 1 Phil Wachsmann (solo) mit Live Drawings: Lena Czerniawska
  • Set 2 offen
  • Set 3 offen mit Live Drawings: Lena Czerniawska

Matthias Bauer (Kontrabass), geboren 1959, Musikstudium in Ostberlin, seit 1980 in Frankreich und der Bundesrepublik, ist Komponist, Interpret und freier Improvisator. Bauer lebt in Berlin. www.bauerbass.de

Emilio Gordoa (Vibrafon), mexikanischer Musiker, lebt seit 1992 in Berlin. Gordoa hat einen besonderen Fokus auf Sound Art, experimentelle Musik, Noise, Free Jazz, Improvisation und hat an verschiedenen Kooperationsprojekten mit Tanz und Theater mitgewirkt. www.emiliogordoa.com/about

Dag Magnus Narvesen (Schlagzeug), geboren 1983 in Stavanger (Norwegen), Studium mit Schwerpunkt Jazz in Stavanger und Trondheim, lebt in Berlin. Schon als Jugendlicher frustriert von den eingeschränkten Möglichkeiten als Schlagzeuger in Bands, hat er sich seither der freien Improvisation zugewandt. http://www.dagmagnus.com/

Harri Sjöström (Sopranino- und Sopransaxofon), geboren 1952 in Turku (Finnland), studierte Musik und Kunst in San Francisco, zog dann nach Wien und lebt seit 1985 in Berlin. Organisiert seit Jahrzehnten Konzerte, Kooperations- und internationale Austauschprojekte in zeitgenössischer improvisierter Musik und Mixed Media. http://www.harrisjostrom.com/biography.html

Phil Wachsmann (Geige, Electronics), geboren 1944 in Uganda. Nachdem er durch seinen Vater, der Geige spielte und Musikethnologe war, die Musik Ugandas kennengelernt hatte, kam zur freien Improvisation über Klassik und Neue Musik. Heute ist er unter anderem für seine Arbeit mit Electronics bekannt. http://www.efi.group.shef.ac.uk/mwachs.html, http://deacademic.com/dic.nsf/dewiki/1103180

Live drawings: Lena Czerniawska

Lena Czerniawska (Zeichnerin), geboren 1989 in Polen, Grafik-Studium in Wrocław lebt seit Kurzem in Berlin. Arbeitet mit Skizzen, Wandmalereien, Installation und besonders Live Drawing in Kooperation mit improvisierter Musik. Dafür benutzt sie einen Overhead Projektor oder Wasser, Kreide, große Leinwände, Papier, auch Körperzeichnungen macht sie oder sie zeichnet auf der Wand, dem Boden oder in Installationen. https://lenaczerniawska.weebly.com/

Soundscapes & Soundportraits ist ein Projekt von Harri Sjöström

Special Thanks to:

inm -logo